Marion Demme-Zech

 

Marion Demme-Zech 

liebt ihre Heimat das Saarland ebenso sehr wie kriminell gute Geschichten.

Das Ergebnis dieser "Fusion" sind hundsgemeine, Krimis aus dem mörderisch schönen Saarland und Reiseführer, die ungemein glücklich machen.

📷 Stefan Franziskus

Krümeliges Krimitheater 
Marion Demme-Zech und das Saarbotage-Quartett in den Waderner Lichtspielen

am 5. November um 19:00 Uhr 

Kriminell theatralisch

Es wird kriminell theatralisch in den Lichtspielen in Wadern. Die Bücherhütte Wadern lädt im Rahmen der Woche der unabhängigen Buchhandlungen WuB zu einem krümeligen Theatervergnügen mit der Autorin Marion Demme-Zech und dabei geht es zu zahlreichen saarländischen Schauplätzen. Ob nun das Saarspektakel, der Garten der Sinne oder das Hotel Schloss Berg in Perl – vor dem Saarbotage-Quartett scheint nichts sicher. 

Krümelige Mutproben

Schmunzeln ist garantiert und saarländischer Genuss auch, denn in der Pause wird Krimmelkuchen gereicht. Frisch und live zubereitet vom Attentäter Mister Surprise. Wer würde da nicht zugreifen wollen?

Mitrate-Momente für die Gäste

Nicht nur die Akteure auf der Bühne, sondern auch die Gäste, sind an diesem außergewöhnlichen Krimiabend dazu eingeladen, Saarland-Mysterien auf die Schliche zu kommen. Zwischen den einzelnen Akten gilt es für die Zuschauer in den Waderner Lichtspielen, so manche Nuss zu knacken. Das Rätseln, Tüfteln und Grübeln lohnt sich in jedem Fall, denn am Ende des Abends nehmen die besten Ermittler echte Unikate aus den drei Saarland-Krimis der Autorin mit nach Hause.

Wohlfühl-Abstand und Kartenverkauf

Dafür, dass in den Waderner Lichtspielen Abstand gewahrt wird und sich alle wohlfühlen können, trifft die Bücherhütte Wadern vorab Vorsorge: Es gibt einen extra luftigen Sitzplan und das Kino wird „nur mit halber Kraft besetzt“. Das ist noch ein Grund mehr, sich möglichst früh, seinen Platz im Krimitheater zu sichern. Der Eintritt beträgt 10,- €, inklusive „nem Steckschin Krimmelkuchen“.

Karten sind in der Bücherhütte Wadern erhältlich, entweder persönlich vor Ort, telefonisch (06871/921150), oder per E-Mail (info@buecherhuette-wadern.de).

Drehzeit im heimischen Büro.

Günther - gedoubelt von Filou, dem Dackel.

Aus: Wir im Saarland -Kultur

"Die saarländische Krimiautorin Marion Demme-Zech liebt Dackel und ihre Heimat. In ihrem neuen Krimi „Saarbotage“ schickt sie den Vierbeiner Günther erneut auf Spurensuche. Die Ermittlungen führen den ungewöhnlichen Kommissar und seine Kollegen auch an Schauplätze im Saarland. Wir stellen Ihnen die Autorin und ihren neuesten Krimi vor. Dieser Beitrag wurde in der Sendung "Wir im Saarland - Kultur" am 07.09.2022 im SR Fernsehen ausgestrahlt."

Besuch im UnionSquare bei Markus Brixius

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. 

Sendung mit viel Saarlandliebe

Eine neue Folge des KulturTalks mit Markus Brixius im UnionSquare wurde in die Weiten des Internets entsendet. Mittlerweile gibt es schon eine ganze Reihe von Folgen, bei denen saarländische Kulturschaffende zur Sprache kommen. Es lohnt sich, in die verschiedenen Beiträge hineinzustöbern – schon allein, weil dies zeigt, wie viel kreatives Potential sich im eher kleinen, aber doch offensichtlich sehr großartigen Saarland tummelt. 

Nun hatte ich vor Kurzem selbst einmal das Glück und die Freude dort zu Gast zu sein. 

Schaut doch mal rein - vielleicht werdet ihr auch Fan dieses noch recht neuen, spannenden Formats, das mit viel Saarlandliebe ins Leben gerufen wurde – ich jedenfalls bin es 😊. 

Die "111 Orte für Kinder im Saarland - on Tour" mit dem Fernsehteam des Aktuellen Bericht

Elenia und Enzo - meine neuen Helden. 

Das ist ein so toller Beitrag und war noch dazu so ein toller Tag :). Litermonat Alm, Dösterhof und dann noch die Rohrpostanlage im Zeitungsmuseum Wadgassen. Was für eine Tour - aber es hat sich gelohnt, wie man sieht. 

Der etwas andere Kinderreiseführer für das  Saarland

111 Orte für Kinder im Saarland, die man gesehen haben muss

111 ausgefallene, mysteriöse und faszinierende Orte im zauberhaften Saarland, die unausgefüllte Sonntage, ganze Ferienwochen und sogar Schmuddelwetter-Tage kunterbunt und spaßig werden lassen. 

Das Saarland steckt voller Überraschungen, die nur darauf warten besucht und erobert zu werden. Ein Tunnel ins Nirgendwo, Bäume mit Innenleben, Enten-Guckfenster und muffelige Burggeister – wo es sowas in direkter Nähe gibt, können Klein und Groß der Langeweile kinderleicht ein Schnippchen schlagen.

Es geht weiter an der Saar.

SAARBOTAGE 

Cozy-Crime von der Saar

Ein Anschlag bei einem Saarbrücker Volksfest ruft die Kommissare Antonia Kuppertz und Wolfgang Forsberg auf den Plan. 

Ein Artist wird von einer Drohne attackiert und stürzt metertief in die Saar. Nur mit viel Glück überlebt er. Weitere Attentate machen mehr als deutlich: Der Verbrecher kennt keinerlei Skrupel. Als der Saboteur sogar Kommissar Forsberg ausschaltet, muss seine Kollegin Antonia ungewöhnliche Wege gehen. 

Saarland: Das Heimat-Quiz

Quer durchs Saarland quizzen

Wie gut kennst du das Saarland? Kreativ, modern, vielfältig und extrem liebenswert – das kleinste Bundesland im Herzen Europas punktet mit der spektakulären Saarschleife, preisgekrönten Wanderwegen und der höchsten Laubwalddichte. 

Es steckt aber auch voller verblüffender Rätsel und allerlei Skurrilitäten, die Marion Demme-Zech in 100 Fragen und Antworten aufdeckt und in spannenden Geschichten erzählt. 

Ein Ratespaß für alle Fans des »Saarvoir-Vivre«!